Bank für Sozialwirtschaft AG

Stadt: Köln Kategorien: Finanzdienstleistung

Über die Bank für Sozialwirtschaft

Die Bank für Sozialwirtschaft AG (BFS) ist als innovative Fachbank für Sozialwirtschaft und Gesundheitswesen hoch angesehen und einzigartig auf ihrem Gebiet. Stabil und krisensicher und stetig wachsend. Seit 1923 bewährt sich die BFS im Markt und derzeit beschäftigen wir rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 16 verschiedenen Standorten in Deutschland (Zentrale in Köln, insgesamt 12 Geschäftsstellen und 4 Repräsentanzen bundesweit sowie 1 Büro in Brüssel). Seit Jahren schreiben wir unsere erfolgreiche Unternehmensgeschichte stetig fort! So erzielten wir im Jahr 2013 eine Bilanzsumme von 8,6 Mrd. €. Unser Ziel ist qualitatives Wachstum – verbunden mit Transparenz und Top-Beratung im konjunkturunabhängigen Firmenkundengeschäft.

Bleib auf dem Laufenden und folge Bank für Sozialwirtschaft AG

Du bist interessiert mehr über Bank für Sozialwirtschaft AG zu erfahren? Wir informieren Dich über Neuigkeiten bei Bank für Sozialwirtschaft AG und natürlich bekommst Du auch direkt mit, wenn es neue Jobs bei Bank für Sozialwirtschaft AG gibt.

Gesucht wird

Mit motivierten, qualifizierten Mitarbeitern bestehen wir im Wettbewerb. Wir erfüllen unsere Aufgaben am liebsten im Team, mit klaren Zielen. Dabei arbeiten wir offen, vertrauensvoll, hilfsbereit und bereichsübergreifend zusammen. Und wir zahlen unseren Mitarbeitern eine leistungsgerechte und leistungsorientierte Vergütung.

Die Mission

Bei uns arbeiten Menschen mit Energie. Sie sind es, die sich mit vollem Engagement für die Bedürfnisse unserer Kunden einsetzen. Dass es Spaß macht, bei uns zu arbeiten, zeigt die hohe Mitarbeiterbindung, die bei uns zwischen 15 und 20 Jahren liegt. Mehr noch: Unsere Werte richten sich intern wie extern auf ein vertrauensvolles Miteinander sowie auf Transparenz und Beständigkeit aus. Dies bestätigen auch eindrucksvoll die Ergebnisse aus einer aktuellen Befragung zur Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

mehr

Mitarbeiter bei Bank für Sozialwirtschaft AG

Das bietet die Bank für Sozialwirtschaft
Vertrauensarbeitszeit

Innerhalb der Vertrauensarbeitszeit können Sie Ihre Arbeitszeit grundsätzlich eigenverantwortlich einteilen.

Bildungsurlaub

Sie können sich bis zu fünf Tage Urlaub im Jahr für Bildung nehmen.

Lange Betriebszugehörigkeit

Dass es Spaß macht, bei uns zu arbeiten, zeigt die hohe Mitarbeiterbindung. Jedes Jahr werden zahlreiche 10- und 25-jährige Betriebsjubiläen begangen.

Jobsicherheit

Die Branchen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft gelten als Wachstumsmärkte. Als Fachbank expandieren wir hier erfolgreich seit Jahren und sind ein wirtschaftlich stabiler und zukunftsorientierter Arbeitgeber.

Familienfreundlich

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf steht bei uns an erster Stelle. Verschiedene Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Vertrauensarbeitszeit sowie die Freistellung in familiären Ausnahmesituation machen uns als familienfreundliches Unternehmen aus.

Flexible Arbeitszeit

Ihre Arbeitszeit können Sie sich selbst gestalten. Bei uns sollen die Interessen der Mitarbeiter als auch die Ziele des Betriebes berücksichtigt werden.

alle Benefits mit Kommentaren anzeigen (29)

Weitere Benefits von der Bank für Sozialwirtschaft ohne Beschreibung
Frauen in FührungspositionenFahrtkostenzuschussKaffee-Pads/KapselnSiebträgerFinanzierung / Darlehen

alle Benefits anzeigen

Events bei Bank für Sozialwirtschaft AG