Der feelgood@work Blog

Warum der Feelgood Manager allein nicht ausreicht

Warum der Feelgood Manager allein nicht ausreicht

David Cummins von MINISTRY über Mitarbeiterzufriedenheit

Es ist ein neuer Trend, dass Unternehmen einen Feelgood Manager einsetzen. Damit soll eine gute Arbeitskultur gesichert und das Wohlfühlen der Mitarbeiter gefördert werden. Eine gute Sache? „Das kommt ganz darauf an“, meint David Cummins von MINISTRY aus Hamburg. Denn allein einen Feelgood Manager einzustellen, sorgt nicht automatisch für ein gutes Arbeitsklima. Was es braucht, um sich im Job wohlzufühlen und welche Erfahrungen die Hamburger Agentur mit dem feelgood-Prozess gemacht hat, darüber reflektiert David in einem Blogartikel, den wir hier kurz skizzieren wollen.

 

„Wenn es einem Unternehmen egal ist, wie zufrieden die Mitarbeiter mit ihrer Arbeit sind, wird auch ein Feelgood Manager nicht viel an den Gefühlen der Angestellten ändern können“, schreibt David. Wenn sich ein Arbeitgeber dagegen wirklich für Zufriedenheit im Job engagiert, sieht die Sache ganz anders aus.

 

Trotzdem gilt es herauszufinden, was dazu führt, dass sich Menschen im Beruf wohlfühlen. Benefits wie Massagen, Team Events, Spielmöglichkeiten? „Wohlfühlen im Job besteht aus mehreren Teilen“, meint David und führt die Work-Life-Balance als Grundvoraussetzung auf – und die intrinsische Motivation, die das Team antreibt und Freude fördert.

 

„Zum Glück konnten wir viel lernen, als das Unternehmen noch sehr klein war“, reflektiert David den Wohlfühl-Prozess bei MINISTRY. Man habe die Motivation der Leute und die Notwendigkeit für Freiheit und Vertrauen verstanden. Aber Verstehen und Wissen allein reichten nicht aus, also versuchte MINISTRY herauszufinden, was das Team vom Wohlfühlen abhielt und änderte daraufhin die Prozesse.

 

Wie das umgesetzt wurde, warum die Unternehmensvision eine entscheidende Rolle spielt und wie MINISTRY heute das Wohlfühl-Prinzip aufrecht erhält, kannst du im Detail hier in Davids Blogbeitrag nachlesen.

 

 

Quelle: http://ministrygroup.de/blog/to-feel-good/

Passende Stellenangebote

Selbstständigkeit + Gemeinschaft + Freiheit = Innovation Wir bieten Freiraum zur persönlichen Entfaltung. Wir legen Wert auf die Balance aus “Work” und “Life”. Darum arbeiten wir auch nicht 50, 60 ...

Newsletter


Verpasst keine interessanten Entwicklungen auf feelgood@work. Unser Newsletter informiert euch über Trends und Tipps rund ums Wohlfühlen im Job und stellt euch Top-Arbeitgeber vor.

Feeds


RSS / Atom

Passende Stellenangebote


Selbstständigkeit + Gemeinschaft + Freiheit = Innovation Wir bieten Freiraum zur persönlichen Entfaltung. Wir legen Wert auf die Balance aus “Work” und “Life”. Darum arbeiten wir auch nicht 50, 60 ...

Archiv


2017
2016
2015
2014