Das bietet Absolute Software GmbH
Sommerfest

Wir haben ein großes Sommerfest der Software Allianz Hamburg, an dem wir teilnehmen und auch intern immer mal wieder Sommerfest.

Projektverantwortung

Das geht bei uns ganz schnell. Es hängt natürlich stark mit der Persönlichkeit zusammen, ob man überhaupt Verantwortung übernehmen möchte. Wir drängen die Leute nicht in diese Rolle; es wird individuell entschieden.

Altersmix

Unser Team-Alter reicht von 20 bis Mitte 50.

Kaffee-Automat

Wir haben eine normale Filter-Maschine.

Barrierefreiheit

Wir haben einen Aufzug. Es ist kein Problem, mit dem Rolli ins Büro zu kommen.

Linux

Unsere Hartgesottenen arbeiten mit Linux.

Bus

Haltestelle Jungfernstieg. Da fährt alles.

Wechselnde Teams

Je nach Projekt werden die Teams neu zusammengewürfelt. Oft arbeiten Kollegen ein paar Monate gemeinsam an einer Sache, dann wird getauscht. Wir versuchen natürlich, die Leute zusammen arbeiten zu lassen, die gut und gerne gemeinsam arbeiten.

Lean Startup

Wir unterstützen Startups mit günstigen Konditionen und haben den Lean-Approach, dass man Prototypen baut, dann schaut, wie man Geld einsammeln oder Förderungen bekommen kommen und das dann weiter ausbaut.

Private Nutzung

Ist erlaubt. Geräte weren zur Verfügung gestellt und können auch privat genutzt werden.

Internationale Kollegen

Wir haben Kollegen aus aller Welt im Büro. Die Firmensprache ist Deutsch und Englisch. Wenn ein internationaler Mitarbeiter dabei ist, wechseln wir in Gesprächen zu Englisch.

Home Office

Das macht total Sinn bei uns. In der Regel läuft es so: Wenn sich jemand nicht so gut fühlt, zum Arzt muss oder der Handwerker kommt, dann arbeitet er von zu Hause aus. Dabei muss sich keiner krankmelden oder einen Urlaubstag nehmen.

Weiterbildung / Schulungen

Wir begrüßen es, wenn sich Leute fortbilden wollen. Es sollte nur vorher mit uns abgesprochen werden. Meistens läuft es so: Mach, was du willst und geh dabei selbst in Vorleistung. Wenn du die Weiterbildung erfolgreich geschafft hast, bekommst du das Geld wieder.

Sportevents und Filme schauen

Wir schauen eher nerdiges Zeug, z. B. Star Wars.

Öffentlicher Nahverkehr

Unser Büro ist direkt am Jungfernstieg. Öffentlicher Nahverkehr ist da gar kein Problem. Mit Parkplätzen sieht es schwierig aus. Die Meisten kommen bei uns mit dem Fahrrad ins Büro.

Sharing Economy

Wir arbeiten mit kooperativen Projektmanagement-Tools und gehen uns gegenseitig zur Hand. Sharing Economy bezieht sich bei uns überwiegend auf Wissen.

Kostenloses Obst

Bio Obst kommt immer am Montag.

Kostenlose Kalt-Getränke

Wasser und manchmal Softdrinks

Einzelbüros

Wenige, aber es gibt sie.

Windows

Wir haben noch einige Windows-Entwickler, die natürlich mit dem Betriebssystem arbeiten.

Freie Betriebssystemwahl

Jeder kann mit dem Betriebssystem arbeiten, das ihm am Besten gefällt.

U-Bahn

Viele Linien, Haltestelle Jungfernstieg.

Big Data

Wir sind eine IT-Bude, da arbeiten wir natürlich viel mit Big Data. Wie genau, ist von Kunde zu Kunde unterschiedlich: Wie die Daten aufbereitet werden, welches Ziel das hat und wie es erreicht werden kann.

Altbau

Wir sitzen direkt am Jungfernstieg in einem richtig schönen, alten, traditionellen Kaufmannshaus.

Onboarding

Onboarding wird bei uns über unsere Mitarbeiter oder aus unserem Netzwerk heraus organisiert. Neue Kollegen machen viel im Team und bekommen einen Mentor, der sie an die Hand nimmt. Wir kochen z. B. gemeinsam oder gehen zusammen weg. So kommt man sehr schnell in unsere Unternehmenskultur hinein.

Flache Hierarchien

Flacher als bei uns geht es kaum. Wir haben insgesamt ein sehr freundschaftliches Verhältnis.

Team Events

12min.me (http://www.meetup.com/12minme/), das ist ein Talk, der regelmäßig stattfindet und bei dem es darum geht, Wissen und Erfahrungen auszutauschen. Außerdem gibt es kleinere Events, bei denen wir gemeinsam essen und ein, zwei Leute Vorträge zu Themen halten, die uns weiterbringen. Und Sommerfest bzw. Weihnachtsfeier gibt es natürlich. Und wir machen immer mal wieder Team-Abende, da geht es dann z. B. auf den Kiez.

Kaffee/Espresso-Maschine

Es gibt eine kleine Maschine, die alle möglichen Kaffee-Typen machen kann.

S-Bahn

Wir sind direkt am Jungfernstieg – Anbindung ist also kein Thema.

Ehrenamtliches Engagement

Mit z.B. Pflück.org, bei denen es darum geht, reife Früchte in den urbanen Hamburger Bereichen zu ernten, um sie dann für einen guten Zweck zu verwenden.

Casual Friday

Bei uns ist jeden Tag "Bier ab vier" – und damit haben wir gute Erfahrungen gemacht :) Bei uns ist eigentlich jeder Tag "casual".

Tee

Viele Sorten.

Großraumbüro

Hier sitzen die Teams in der Regel zusammen, zwischen 15 und 20 Personen. Es gibt auch ein paar kleinere Büros.

Design

Wir sind ein bisschen nerdig – das sieht man auch gleich, wenn man rein kommt. Da stehen Roboter rum und es gibt unglaublich viele PCs.

OS X/Mac

Alle, die konzeptionell oder Font-End arbeiten, bevorzugen Apple.

Hunde im Büro erlaubt

Jein. Wenn es nicht zu viele werden. Ab und zu haben wir mal einen Hund hier. Wir würden dann schon die Grenze bei zwei oder drei Hunden machen.

Fernseher

für Fußball und PS4

Flexible Arbeitszeit

Kernzeit: 10 bis 16 Uhr.

Startup

Einerseits unterstützen wir Startups. Andererseits versuchen wir selbst, die Startup-Mentalität zu erhalten. Das spiegelt sich in unserer Unternehmenskultur wieder, etwa durch flache Hierarchien und unseren Umgang untereinander.

Leger

Jeder darf das anziehen, was er gerne möchte.

Enterprise 2.0

Videokonferenzen sind Alltag bei uns. Wir haben Kooperationstools ohne Ende, eine interne Wiki-Plattform und die gängigen Projektmanagement- und Kommunikations-Tools.

Freie Wochenenden

In der Regel sind Wochenenden frei. Wenn ein ganz dringendes und wichtiges Projekt ansteht – was selten der Fall ist – wird mal das ganze Wochenende durchgerockt. Dafür gibt es dann aber auch Freizeitausgleich.

Lange Betriebszugehörigkeit

Die längste Betriebszugehörigkeit ist etwa 19 Jahre.

Gesucht wird

DU BIST KOMMUNIKATIV, MOTIVIERT UND DENKST UNTERNEHMERISCH? DU BIST BESTENS INFORMIERT ÜBER TRENDS UND TECHNOLOGIEN? DU HAST NICHT NUR IDEEN, SONDERN DU KANNST UND WILLST SIE REALISIEREN? Ob Generalist, Experte, Visionär, Autodidakt, Schöngeist, Innovator, Spezialist, Querdenker, God-Coder oder Andersmacher: bewirb Dich gern bei uns initial für eine Vollzeitpositionen oder ein Praktikum mit einer Email.