Das bietet BearingPoint Software Solutions GmbH - Abteilung Consulting
Tee

Hängt vom Kunden ab. In unseren Büros gibt es diverse Sorten zur freien Auswahl

Onboarding

Alle neuen KollegInnen besuchen die zweitägigen "New Member Days" in Frankfurt. Dazu kommt innerhalb des ersten Jahres für alle Mitarbeiter/innen eine Woche lang die internationale "Be.School" in Berlin. Mit case-basierten Trainings, Teambuilding Aktivitäten und natürlich internationalem Networking. Und für alle neuen KollegInnen gibt es einen Tutor.

Freie Betriebssystemwahl

Mac oder Windows, jeder wie er/sie mag

Familienfreundlich

Wir versuchen individuell auf die private Situation unserer MitarbeiterInnen einzugehen. Mögliche Lösungsansätze sind der Abbau von Mehrarbeit innerhalb des Monats, eine temporäre Arbeitszeitreduzierung oder auch ein Sabbatical von 3-12 Monaten

U-Bahn

Der Projektstandort hängt natürlich von den Kunden ab. In der Regel sind diese aber mit ÖPNV gut zu erreichen

Überstundenausgleich

Überstunden können innerhalb des Monats ausgeglichen werden

Coaching Angebote

Wir bieten je nach Level Coaching durch externe Trainer an. verschiedene Kurse wie "Persönliches Resourcenmanagement", "Stressmanagement" oder "Resilienz Workshops"

Flexible Arbeitszeit

Die Arbeitszeit für die Berater wird oft vom Kunden mit bestimmt. Ansonsten kann sich jeder seine Arbeitszeit absolut flexibel einteilen. Teams sprechen sich untereinander ab.

Verpflegungszuschuss

Berater beim Kunden erhalten die übliche Verpflegungspauschale. Alle MitarbeiterInnen in der Verwaltung erhalten einen Essenszuschuß pro Tag, bei mehr als 6 Stunden Anwesenheit im Büro

Fahrtkostenzuschuss

Fahrtkosten für Berater zum Kundenprojekt werden natürlich erstattet

Internationale Kollegen

Wir arbeiten in Deutschland mit vielen verschiedenen Nationalitäten. Dazu kommen unsere KollegenInnen im Nearshore Entwicklungszentrum in Rumänien und natürlich alle Bearing Point MitarbeiterInnnen weltweit

Ehrenamtliches Engagement

Wir freuen uns über Vorschläge unserer MitarbeiterInnen, wie wir soziale Einrichtungen etc. unterstützen können. Außerdem führen wir pro-bono Projekte durch

Gleitzeit

Theoretisch kann jeder kommen und gehen, wann er/sie will. Die Arbeitszeit hängt aber auch vom Projekt, Kunden bzw. vom Team ab

Team Events

Die Teams untereinander organisieren immer wieder kleine und größere Events, entweder für alle MitarbeiterInnen oder nur das eigene Team

Sharing Economy

Wir nutzen DriveNow als Mobilitätskonzept

Flache Hierarchien

Führungskräfte sind jederzeit ansprechbar

Tablet

Wer sein privates Handy beruflich nutzt und deswegen keine Firmenhandy braucht, kann stattdessen ein Tablet bekommen

Windows

Freie Betriebsystemwahl

Kaffee-Pads/Kapseln

Hängt vom Kunden ab. In unseren Büros steht auf jeder Etage mindestens eine Nespressomaschine

iPhone

Freie Handywahl, gerne iPhone

Freie Handywahl

iPhone, Samsung, HTC ... die gängigen, neuesten Modelle zur freien Auswahl Alle zwei Jahre gibt es ein neues Modell

Weiterbildung / Schulungen

Werden individuell mit der Führungskraft abgesprochen. Wir haben ein sehr großes Inhouse Trainingsprogramm zu diversen Themen mit ca. 90 Trainings im Jahr.

Straßenbahn

Der Projektstandort hängt natürlich von den Kunden ab. In der Regel sind diese aber mit ÖPNV gut zu erreichen

Familien-Unterstützung

Wir bieten Unterstützung durch den pmefamilienservice. Dieser Service hilft z. B. bei der Suche nach einer Kinderbetreuung, Elternberatung, Pflege von Angehörigen, Beratung bei Suchtproblemen etc. Der Service ist für alle kostenfrei und kann anonym genutzt werden

Mitarbeiterhandy

Wer ein Handy braucht, bekommt auch eins

Sabbatical Auszeit

Wir bieten die Möglichkeit eines Sabbaticals. MitarbeiterInnen kehren danach wieder an ihren alten Arbeitsplatz zurück. Während des Sabbaticals zahlen wir keine Vergütung und Sozialleistungen

BahnCard

Wer viel unterwegs ist, erhält eine Bahncard Business. In der Regel reisen wir 1. Klasse, es gibt aber je nach Bereich / Projekt auch Ausnahmen

Bonusmeilen

Unsere MitarbeiterInnen dürfen die im Rahmen von Dienstreisen erworbenen Vorteilspunkte für private Zwecke nutzen (dieser Vorteil muss dann aber versteuert werden)

Desksharing

BeraterInnen, die nicht beim Kunden sind, suchen sich einen freien Platz in den BearingPoint Standorten

Finanzierung / Darlehen

Siehe Studiumsfinanzierung

Home Office

Ist möglich und wird individuell mit der Führungskraft abgesprochen

Sportevents und Filme schauen

Wir nehmen z. B. beim JP Morgan Lauf oder anderen Sportevents teil. Gerne organisieren die Teams an ihren Standorten auch selber etwas

Jobsicherheit

Wir sind Marktführer in unserem Bereich, finanziell gesund und wachsen kontinuierlich

Projektverantwortung

Die Teams sind für den Projekterfolg gemeinsam verantwortlich

Private Nutzung

Die Firmenhandys dürfen in einem bestimmten Umfang auch privat genutzt werden

Öffentlicher Nahverkehr

Der Projektstandort hängt natürlich von den Kunden ab. In der Regel sind diese aber mit ÖPNV gut zu erreichen

OS X/Mac

Freie Betriebssystemwahl

Laptop

Unsere Berater bekommen natürlich Laptops. Ansonsten gilt: Wer einen braucht, bekommt auch einen

Studiumsfinanzierung

Bachelorabsolventen, die bei uns als Analysten anfangen, bieten wir die Finanzierung der Studiengebühren eines berufsbegleitenden Masterstudiums

S-Bahn

Der Projektstandort hängt natürlich von den Kunden ab. In der Regel sind diese aber mit ÖPNV gut zu erreichen

Fitnessclub Abo

Wir haben Vergünstigungen bei einer Fitnessclub Kette

Android

Freie Handywahl, gerne Samsung, HTC etc.

Firmenwagen mit Privatnutzung

Ab Manager Level gibt es die Option auf einen Firmenwagen

Teambüros

Die Arbeitsumgebung der Berater wird vom Kunden vorgegeben. Wir versuchen aber natürlich auf den Projekten möglichst in den Teams zusammen zu sitzen

Teilzeit

Je nach Position ist bei uns auch eine Teilzeitstelle im Umfang von 3-4 Tagen pro Woche möglich

Förderung von Mitarbeiter-Initiativen

Wir freuen uns über Vorschläge unserer MitarbeiterInnen, wie wir soziale Einrichtungen etc. unterstützen können

Bildungsurlaub

Je nach Gesetzeslage der Bundesländer bis zu fünf Tage im Jahr

Barrierefreiheit

Der Arbeitsort für die BeraterInnen ist beim Kunden und kann von uns daher nicht beeinflusst werden. In der Regel sind die Gebäude unsere Kunden aber barrierefrei

Sommerfest

Jedes Jahr findet ein Sommerfest mit Familienangehörigen statt

Karrierechancen

Wir wachsen sehr stark und haben ein eigenes Karrieremodell

Wechselnde Teams

In der Beratung werden die Teams für ein neues Projekt immer wieder neu zusammengestellt

Windows Phone

Freie Betriebsystemwahl

Weitere Benefits von BearingPoint Software Solutions GmbH - Abteilung Consulting ohne Beschreibung
Kostenlose Kalt-Getränke

Gesucht wird

Wir suchen fachliche und technische Berater (m/w) mit Kenntnissen bzw. Erfahrungen im Meldewesen, Aufsichtsrecht oder in der Bankenaufsicht. Bachelor- oder Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Informatik, Mathematik ... auf jeden Fall jemanden mit sehr guten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten. Denn unsere Berater arbeiten mit Zahlen UND Menschen.

Übrigens: Wir bilden unsere Berater zu zertifizierten Meldewesen-Spezialisten an der Frankfurt School of Finance and Management aus.

Wer also als Absolvent/in bisher noch über keine Kenntnisse in den o.g. Themen verfügt, wird von uns dafür fit gemacht.

Jobs bei BearingPoint Software Solutions GmbH - Abteilung Consulting

alle Jobs bei BearingPoint Software Solutions GmbH - Abteilung Consulting ansehen