Job als Head of Latin America Department (w/m/d)


Kindernothilfe e.V. sucht in Duisburg Verstärkung.

Bist Du die perfekte Ergänzung des Teams?

Wir empfehlen: Bilde Dir zuerst einen Eindruck von Kindernothilfe e.V. und nimm dann die Jobbeschreibung unter die Lupe.

komplette Jobbeschreibung anzeigen

Arbeitsumgebung

Deine potentiellen Kollegen

Office Tour ansehen

Interessieren Dich diese Benefits?

Kaffee-Automat

Unsere voll ausgestattete Küche verfügt über einen Kaffee-Automaten.

Bus

Die Bushaltestelle "Sittardsberg" mit mehreren Verbindungen liegt direkt auf der anderen Straßenseite.

Gemeinsames Essen

Unsere Geschäftsstelle verfügt über einen sehr großen Pausenraum und eine voll ausgestattete Küche.

Öffentlicher Parkraum

Neben eigenen Parkplätzen im Hof gibt es vor dem Gebäude und im direkt anliegenden Park ausreichend Parkmöglichkeiten.

Straßenbahn

Die Haltestelle Sittardsberg der U79 liegt direkt auf der anderen Straßenseite.

Eigene Parkplätze

Neben eigenen Parkplätzen im Hof gibt es vor dem Gebäude und im direkt anliegenden Park ausreichend Parkmöglichkeiten.

alle Benefits mit Kommentaren anzeigen (36)

Jobbeschreibung

Wir leisten Arbeit, die wirkt. Als eine der größten christlichen Kinderrechtsorganisationen in Europa unterstützen wir benachteiligte Kinder auf ihrem Weg in ein eigenständiges Leben. Wir schützen, stärken und fördern dabei nicht nur das einzelne Kind, sondern auch seine Familie und die Gemeinschaft. Und das in insgesamt 32 Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa.

Als Head of Latin America Department sind Sie verantwortlich für die programmatische und inhaltliche Ausrichtung unserer Arbeit im Raum Lateinamerika und Karibik. Sie verantworten die Umsetzung der strategischen und operativen Ziele und die Sicherstellung einer gut funktionierenden, effektiven Zusammenarbeit sowohl innerhalb des Referates mit der Finanz- und Länderkoordination, als auch referatsübergreifend sowie mit den Partnerorganisationen im Ausland.

Herausforderungen

  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Programmarbeit in Lateinamerika und der Karibik,
  • disziplinarische und fachliche Führung des Referats mit mehr als zehn Mitarbeitenden,
  • Verantwortung für die Qualitätssicherung der programmatischen Arbeit und Länderprogramme,
  • Sicherstellung eines effizienten und wirtschaftlichen Einsatzes der Ressourcen und eines transparenten und rechenschaftspflichtigen Finanzmanagements,
  • Networking und Lobbyarbeit in Institutionen, Fachgremien und der Öffentlichkeit im In- und Ausland für entwicklungspolitische Aspekte und kinderrechtsbasierte Arbeit,
  • fachliche Beratung des Vorstands in Fragen zur Umsetzung der strategischen Weiterentwicklung der Kindernothilfe,
  • aktive strategische Zusammenarbeit mit den anderen Referatsleitungen und dem Vorstand der Kindernothilfe.

Anforderungen

  • abgeschlossenes Studium mit einem Bezug zur internationalen Zusammenarbeit,
  • einschlägige Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit, vertieft durch einen längeren Auslandsaufenthalt in Lateinamerika oder der Karibik,
  • langjährige Führungserfahrung,
  • ausgewiesene Expertise in Methoden und Ansätzen der wirkungsorientierten Entwicklungszusammenarbeit,
  • fundierte Kenntnisse der Kinder- und Menschenrechtssituation in Lateinamerika und der Karibik,
  • interkulturelle Kommunikationsfähigkeit und hohes Maß an Verhandlungsgeschick,
  • unternehmerisches Denken und Handeln,
  • verhandlungssichere Deutsch- und Spanischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil,
  • Reise- und Tropentauglichkeit.

Informationen zur Stelle

Der gewünschte Eintrittstermin ist der 01.07.2020. Der Arbeitsort ist unsere Geschäftsstelle in Duisburg. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit derzeit 39 Stunden pro Woche. Die Stelle ist gemäß Teilzeitbefristungsgesetz (TzBfG) zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung ist vorgesehen. Die Vergütung erfolgt nach unserem Tarifvertrag BAT-KF in der Entgeltgruppe 13.

Wir bieten Ihnen

eine sinngebende Tätigkeit in einer innovativen und familienfreundlichen Non-Profit-Organisation mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten. Nach sorgfältiger Einarbeitung erwarten Sie verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben in einem sympathischen Team. Flexible Arbeitszeiten, ein moderner Arbeitsplatz und Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.

Bewerbung

Für weitere Informationen zu dieser Position steht Ihnen Sabrina Berkel unter der Telefonnummer 0203.7789-103 gerne zur Verfügung.

Wir setzen die Bereitschaft, nach unserer Kindesschutz-Policy zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Wenn Sie an der Tätigkeit als Head of Latin America Department in unserer Organisation interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 23.02.2020. Am 09. und 10.03.2020 findet die erste Runde der Vorstellungsgespräche statt.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.

Beim Unternehmen bewerben

Interesse bei Kindernothilfe e.V. anzufangen?

Wir drücken die Daumen. Weiter geht es hier:

Es gelten unsere Datenschutzerklärung und AGBs.

Kontakt

Janina Menzer
Manager Talent Acquisition

Adresse Kindernothilfe e.V.

Düsseldorfer Landstraße 180, 47249  Duisburg

Jobs bei Kindernothilfe e.V.

alle Jobs bei Kindernothilfe e.V. ansehen